Dieser Inhalt benötigt den Adobe Flash Player. Diesen können Sie unter http://www.adobe.com/go/getflashplayer kostenlos herunterladen.

Heuschnupfen: Pollenflugvorhersage



Menschen mit Heuschnupfen (allergischer Schnupfen) können sich am besten vor den typischen Allergiebeschwerden schützen, indem sie versuchen, die auslösenden Allergene zu meiden. Daher sollten sie sich über den Pollenflug informieren.

Birkenpollen © Thinkstock
Hierbei ist die Pollenflugvorhersage sehr hilfreich. Im Internet können sich Heuschnupfen-Geplagte informieren, wo welche Pollen momentan durch die Luft schwirren. Bei starker Pollenbelastung heißt es für Menschen mit Heuschnupfen dann: lieber zu Hause bleiben!

Pollenflugvorhersage

Sie möchten wissen, welche Pollen in Ihrer Gegend gerade wie stark fliegen? Unsere Pollenflugvorhersage zeigt es Ihnen – übersichtlich auf einer Deutschland-Karte dargestellt.

Hier finden Sie unsere Pollenflugvorhersage.

Neuer Pollenflugkalender: Pollen haben fast das ganze Jahr Saison

Früher konnten sich Allergiker, die auf Pollen reagieren, im Winter von den Strapazen des Pollenflugs erholen. Doch das milde Klima lässt die Pollen nun fast das ganze Jahr über fliegen: Brennesselpollen gibt es neuerdings noch im November und die Hasel wird schon ab Dezember wieder aktiv. Das hat eine Auswertung der Pollenflugdaten durch die Stiftung Deutscher Polleninformationsdienst ergeben.

Der Pollenflugkalender des Deutschen Allergie- und Asthmabunds e.V. gibt einen guten Überblick über die Pollenflugdaten.

Pollenflugkalender.pdf
Autoren und Quellen
Weiterführende Themen