Dieser Inhalt benötigt den Adobe Flash Player. Diesen können Sie unter http://www.adobe.com/go/getflashplayer kostenlos herunterladen.

Lexikon: Hüftgelenksarthrose



Arthritis: Gelenkentzündung unterschiedlichster Ursache, beispielsweise infektionsbedingt. Ist von der degenerativen Arthrose abzugrenzen.

Arthrodese: Gelenkversteifung

Arthrose: Schädigung oder Zerstörung eines Gelenks durch Abnutzung.

Arthroskopie: Gelenkspiegelung

Endoprothese: Implantate, die dauerhaft im Körper verbleiben, etwa künstliche Hüftgelenke.

Hüftdysplasie: Bei der Geburt nicht voll ausgereiftes Hüftgelenk.

Hüftkopfnekrose: Krankhafter Gewebeuntergang von Knochen und Knorpel des Hüftkopfes; bedingt durch eine Durchblutungsstörung des Hüftkopfes z.B. nach Schenkelhalsbruch oder Hüftgelenksluxation.

Synovia: Gelenkschmiere

TEP: (Hüftgelenks-)Totalendprothese
Autoren und Quellen
Weiterführende Themen