Dieser Inhalt benötigt den Adobe Flash Player. Diesen können Sie unter http://www.adobe.com/go/getflashplayer kostenlos herunterladen.
  • Schriftgröße normal
  • Schriftgröße mittel
  • Schriftgröße maximal

Suchergebnisse

79 Ergebnisse gefunden, Seite 2 von 8

Arthroskopie
Gelenkspiegelung
Arthrose – Anatomie Gelenke
Am Aufbau und der Anatomie der Gelenke beteiligte Strukturen sind der Gelenkkörper, Gelenkknorpel, die Gelenkkapsel, die Gelenkschmiere sowie Bänder, Gelenkscheiben, Zwischenknorpel und die
Diagnose bei Arthrose
Zur Diagnose der Arthrose ist neben der klinischen Untersuchung und dem Röntgenbild eine ausführliche Erhebung der Vorgeschichte, eine Anamnese, wichtig. Blutuntersuchungen sind meist nicht nötig.
Arthrose – Untersuchung
Beim Arztbesuch wird bei Verdacht auf Arthrose eine gründliche Anamnese durchgeführt, Röntgenbilder und eine Tastuntersuchung, eine Palpation, gemacht. Auch Angaben zu Geschlecht, Alter, Größe
Arthrose – Verlauf/Entstehung
Arthrose entsteht durch Fehlbelastung der Gelenke. Ein Ungleichgewicht zwischen Beanspruchung und Belastbarkeit entsteht bei Überwicht, schwerer Arbeit, übermäßigen Sport. Alterungsprozesse und
Arthrose – Hallux rigidus
Am Fuß spielt die Arthrose des Großzehengrundgelenks die größte Rolle. Sie tritt vor allem bei Frauen auf und führt zu einer Gelenksteife. Sie wird deshalb auch Hallux rigidus bezeichnet.
Arthrose – Adressen/Links
Wichtige Adressen und Weblinks zu Institutionen, die Informationen zum Thema Arthrose bereitstellen, finden Sie hier. Die Deutsche Arthrose-Hilfe ist hier genauso aufgeführt, wie die Deutsche
Arthrose – Symptome
Schmerz ist das hauptsächliche Symptom einer Arthrose. Später bilden sich Funktionsstörungen der Gelenke aus, wie Steifigkeit und Einschränkung der Beweglichkeit. Ein bewegungsabhängige
Operationen bei Arthrose
Die Operation zur Behandlung einer Arthrose ist am Ende der therapeutischen Maßnahmen zu sehen. Minimal-invasive Eingriffe sind Arthroskopie, Lavage, Debridement und Chondroplastik. Letzte
Arthrose richtig vorbeugen
Um Arthrose vorzubeugen sollte man sich gesund ernähren, Übergewicht vermeiden, Sport treiben, die Gelenke dabei aber nicht überlasten, Kälte und Feuchtigkeit sowie Unfallrisiken und Stürze